• Langjährige Erfahrungen im Stahlhandel

    Seit 1987 haben wir uns zu einem kompetenten, international agierenden Industriepartner entwickelt

  • Ihr Partner für Laserbearbeitungen

    Ob Laserbeschriftung oder Lasergravur, wir bieten verschiedene Veredelungsmöglichkeiten an.

  • Stahlankauf/ -verkauf

    Von kalt- und warmgewalzten Coils bis zu Bändern und Platinen aller Art

  • Fertigung und Montage

    Verlagerung von lohnintensiven Teilen und Komponenten

FERRO-IMEX bündelt Portfolio und Kompetenzen

Ulm, im März 2014. Die FERRO-IMEX Technologies GmbH, gegründet 1987, und die Güntner-Industries Lasertechnik, gegründet 1999, haben beschlossen, ihr Know-How und ihre Kompetenzfelder zu bündeln.

Die FERRO-IMEX Technologies GmbH hat sich auf Stahl im Streckengeschäft (Coils, Bänder und Platinen) spezialisiert und hat sich in über 25 Jahren zu einem kompetenten,  international agierenden Industriepartner entwickelt.  Man kennt das Unternehmen in vielen Industriezweigen: von A wie Automobil bis Z wie Zulieferer. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist die Vormaterialbelieferung im Flachstahlbereich für alle handelsüblichen Qualitäten inklusive Edelstahl Rostfrei, sowie die komplette Entsorgung von Nutzstahl.

Die güntner-Industries Lasertechnik ist als Laserlohnbetrieb für Beschriftung/Kennzeichnung ebenfalls regional und überregional erfolgreich in verschiedenen Industriebereichen etabliert. Im Zuge der Kompetenzbündelung werden die Aktivitäten der Unternehmen wie folgt erweitert:

  • Lieferung von Werkzeugen für Stanz-, Umform- und Pressteile
  • Konstruktion und Herstellung von Maschinen für Einzel- und Serienfertigungen
  • Fertigung und Lieferung von kundenspezifischen Zeichnungsteilen inkl. Montage einbaufertiger Komponenten aus einer Hand
  • Lieferung von Rohrbiegeteilen in allen Ausführungen
  • Fertigung und Lieferung von Sonderprofilen gemäß Zeichnung
  • Oberflächenbearbeitungen und Industriemontagen –
  • Der Bereich Laserlohnfertigung „Beschriftung und Kennzeichnung“ der güntner-Industries Lasertechnik wird zukünftig ergänzt durch
  • Lohnfertigung gemäß Zeichnung und
  • Komplettmontagen diverser Teile und einbaufertiger Komponenten.
  • Mit der geplanten Kooperation beider Unternehmen sowie der Bündelung der Kompetenzen hat FERRO-IMEX Technologies GmbH eine neue Führungsspitze erhalten. Der bisherige alleinige geschäftsführende Gesellschafter der FERRO-IMEX Technologies GmbH, Heinz Güntner, hat die zweite Generation mit ins Boot genommen – ab sofort ist René Güntner, der Sohn des Unternehmensgründers, der zweite geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens.